Digitaler Workshop

Digitaler Mal-Workshop Acrylmalerei: „Das Frühlingslicht einfangen“

Iris Endebrok bietet am 27.3.2021 mit ihrer Malschule ARTIS den ersten digitalen Mal-Workshop an der VHS Insel Föhr an. 
Informationen und Anmeldung über malschule-artis@web.de oder über die Webseite artis-malschule.de

Die VHS Insel Föhr hofft auf einen guten Zuspruch dieses Pilotprojektes im Jubiläumsjahr! 

Zu Gast beim Friisk Funk

Ende Oktober (29.10.2020) war die erste Vorsitzende der VHS Insel Föhr, Karima Meynköhn, zu Gast beim Friisk Funk. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand das neue VHS Programm und die Planung und Durchführung von VHS-Veranstaltungen in Zeiten von Corona.

Zum Nachhören finden Sie den Beitrag in der Mediathek des Friisk Funk unter www.oksh.de

Liebe VHS Freunde

Mit großem Bedauern dürfen wir noch nicht wieder starten. Wir müssen weiter warten und hoffen, dass sich die Situation entspannt und wir Anfang März wieder mit unseren Kursen, Vorträgen und Workshops beginnen können. Soweit es möglich ist, bemühen wir uns um Nachholtermine für die ausgefallenen Veranstaltungen.

Wir hoffen und freuen uns auf einen baldigen "Neubeginn".
Bis dahin für Sie alles Gute und bleiben Sie gesund!

 


 

Programm im März

Reiseland Indien- Teil 2

Einzelveranstaltung

Zum zweiten Mal nimmt uns Ulrike Kammholz mit auf eine Reise in das faszinierende Reiseland Indien, werfen mit ihr einen Blick hinter das Schillernde, das Bunte, das Laute des Subkontinents.

Termin: Mo. 1.3.2021
Zeit: 18:00- 19:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Ulrike Kammholz
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Reiseland Indien: Hinduismus

Einzelveranstaltung

Fremd und faszinierend, auch Sanatana Dharma genannt, mit rund einer Milliarde Anhängern nach dem Christentum und dem Islam die drittgrößte Religionsgruppe der Erde, hat seinen Ursprung in Indien. Ein Lichtbildervortrag mit und von Ulrike Kammholz

Termin: Mi. 3.3.2021 Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Ulrike Kammholz
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Die Musik Bachs & Beethovens – Eine Gegenüberstellung

Musikalische Vortragsreihe im Februar und März / donnerstags

Vortragsreihe mit dem Kantor von St. Nicolai. An vier Abenden zwei Stunden mit Musikbeispielen der thematisierten Komponisten und einem abschließenden Klavierkonzert mit der Konzertpianistin Hyelee Clara Chang am Freitag, den 26.3.2021.


3. Termin: Beethoven: Leben und Werk für Klavier (Sonetten, Konzerte)
4. Termin: Beethoven: Violinkonzert, Streichquartette, Symphonien

Termine: Do. 4.3.2021 / Do. 11.3.2021
Zeit: jeweils 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozent: Martin Bruchwitz (Infos unter 04681-2798)
Gebühr: 10 € für 2 Stunden pro Abend (mit Lüftungspausen) (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Glaube heute & seelische Gesundheit

2 Einzelveranstaltungen

Termin 1: „Die Suche nach dem Selbst“ I
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet 1. Der goldene Vogel 2. Der Gevatter Tod

Termin: Fr. 5.3.2021
Zeit: 18:00 - 19.30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Knut Kammholz, Propst i.R.
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

Termin 2: „Die Suche nach dem Selbst“ II
Glaube ist ein Überschreiten unserer eigenen zu eng gesetzten Grenzen, ist Horizonterweiterung
1. Sysiphos
2. Die Jakobsgschichte (1. Moses 27-32)
3. Die Kindheitsgeschichte Jesu (Lukas 1-2)

Termin: So. 7.3.2021
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Knut Kammholz, Propst i.R.
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Nordfriesischer Lebensraum – VHS-Reihe über Land & Leute

Vortragsreihe / samstags

4. Termin: Netzwerk „Blühende Landschaft“: Blüten und ihre Bestäuber – eine Partnerschaft mit Zukunft
Ralph Hohenschurz-Schmidt, Geschäftsführer AWR Rendsburg Eckernförde und Mitglied des Netzwerkes „Blühende Landschaft“, referiert über eines der wichtigs- ten Themen unserer Zeit und gibt Tipps/ Tricks für priva- tes, öffentliches und landwirtschaftliches Grün.


4. Termin: Sa. 6.3.2021
Zeit: jeweils 16:00 - ca. 17:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Kulinarik & Kunst

Einzelveranstaltungen / sonntags

Interessante Vorträge von und mit dem Eat-Art-Künstler Andreas Petzold

5. Termin: Wo der Pfeffer wächst.
Pfeffer ist unter den Gewürzen darin einmalig, dass seine Früchte in vier verschiedenen Farben gehandelt werden. Aspekte der Geschichte, dem Anbau und der Verarbeitung des würzigen Pfeffers zeigt Andreas Petzold beispielhaft in seiner Vorlesung auf.


5. Termin: So. 7.3.2021; WDR-Galerie; 16:30-18 Uhr
Dozent: Andreas Petzold
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Das Ruhrgebiet – Grünes Herz in Grauer Kulisse!?

Einzelveranstaltung

Ruhrgebiet? Ist das nicht dieser dreckige Kohlenpott? Nein! Das ist dieses Ballungsgebiet in Nordrhein-Westfalen, das unheimlich viel zu bieten hat: Kunst und Kultur, Bildung und Forschung, einen ausgeprägten Dienstleistungssektor und richtig genialen Fußball! Und vor allem auch: viel Natur! Glauben Sie nicht? Dann besuchen Sie den Vortrag von Holger Giese über sein Ruhrgebiet! „Als Kind an der Straße das Zechensterben erlebt, als Jugendlicher die Hoffnung gespürt, 2010 Europas Kulturhauptstadt mitgefeiert. Von Herzen – mein Ruhrgebiet. Holger Giese ist 1969 in Dortmund geboren und erlebte den Kulturwandel des Ruhrgebiets hautnah. Er zog aus, um die Welt zu sehen und ist doch immer wieder zurück in den Pott gekommen. Nicht nur wegen Potthast und Salzkuchen, auch wegen den offenen Menschen und den Schmelztiegel der Nationen. Live und herzlich berichtet er über das „Grüne Herz in Grauer Kulisse. Glück auf!“

Termin: Mo. 8.3.2021; 19-20:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Holger Giese
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

VHS Filmabende – Lassen Sie sich überraschen!

monatliche Veranstaltung / mittwochs

Englische Originalfilme mit dt. Untertiteln. 2. Film in dt. Originalsprache.

5. Termin: „Network“, eine Filmsatire von Sidney Lumet aus dem Jahre 1976 mit Peter Finch, Gaye Dunaway, William Hol- den, Robert Duvall – eine Abrechnung mit dem Kom- merzfernsehen, ein gesellschaftspolitischer „Reißer“, ausgezeichnet unter anderem mit vier Oscars.


5. Termin: Mi. 10.3.2021; WDR-Galerie
Zeit: jeweils 19 - ca. 21 Uhr (mit Lüftungspause)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Literaturzyklus- Fjodor M. Dostojewski: Leben-Werk-Religion

monatliche Veranstaltung / freitags

4. Termin: Dostojewskis Roman „Ein grüner Junge/Der Jüngling“. Angelegt ist das Buch als Entwicklungsroman, als Lebensbeichte eines Zwanzigjähringen, der das Glück hat, einem Mentor zu begegnen, der ihm dabei hilft, sich von egois- tischen Trieben zu befreien. Das Leben wird zu einer Pilgerreise, zu einer Reise in sein Inneres. Es werden Passa- gen aus dem Buch vorgelesen.


4. Termin: Fr. 12.3.2021 
Ort: WDR-Galerie
Zeit: jeweils 18-19:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Föhr erzählt

monatl. Veranstaltung / samstags & sonntags

Föhrer – Einheimische und „Neuföhrer“, Jung und Alt erzählen von Vergangenem und Gegenwärtigem auf Green Eilun.


4. Termin: „Ich bin ein Flüchtlingskind“ – Inge Haferkorn, in Tilsit, damals Ostpreußen, geboren, spricht über den langen Weg ihrer Familie nach Föhr und ihren Neuanfang auf der Nordseeinsel.


4. Termin: Sa. 13.3.2021 
Ort: WDR Galerie
Zeit: jeweils 16:00-17:30 Uhr
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Bessere Fotos mit manueller Kamera-Einstellung

Einzelveranstaltung 

Verbindl. An-/Abmeldung per Mail bis 26.02.2021 unter: joerg@ars-fotografie.de, Infos telefonisch unter 0174 1898094

Fotografieren in der Vollautomatik ist keine Kunst. Die Möglichkeiten einer Kamera lassen sich meistens erst ausreizen, wenn man versteht, sie manuell zu bedienen. In diesem Kurs wollen wir einen Überblick über die manuellen Einstell-Möglichkeiten einer digitalen Kamera geben und zeigen, wie man diese nutzen kann um besonderere Fotos aufzunehmen. In Anschluß an den Kurs ist Übung notwendig, dies geht über Fototouren mit anderen Fotografen oder in einem anderen Fotokurs, wie beispielsweise im Anschluß „Landschaftsfotografie“. Bitte mitbringen: Eigene digitale Spiegelreflex-, System- , Bridge- oder Kompaktkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, außerdem Speicherkarte, Akku und unbedingt Bedienungsanleitung der Kamera.

Termin: Sa. 13.3.2021 Zeit: 10:00-12:00 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie Dozent: Jörg Schmidt
Gebühr: 30 € (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Landschaftsfotografie

Einzelveranstaltung

Verbindl. An-/Abmeldung per Mail bis 26.02.2021 unter: joerg@ars-fotografie.de, Infos telefonisch unter 0174 1898094

Föhr ist eine beeindruckende Insel mit ganz unterschiedlichen Landschaften, sowie Naturschutzgebieten und einem besonderen Licht. Aus diesem Grunde ist die Insel ein Paradies für Fotografen. Wir wollen die Grundlagen für gezielte Natur- und Landschaftsfotografie schaffen. Hier muss sich niemand überfordert fühlen, da jeder nach eigener Lust und Laune fotografieren und neue fotografische Techniken kennenlernen kann. Der Schwerpunkt liegt auf der Landschaftsfotografie bei Tag und Nacht, wobei auch spezielle Techniken wie Langzeitbelichtungen am Tage, Filterfotografie und Nachtfotografie angesprochen werden. Bitte mitbringen: Kamera, genug Akkus & Speicherkarten, Stativ, ggf. Fernauslöser. Filter, wie Polfilter oder ND-Filter & Verlaufsfilter sind sinnvoll.

Termin: Sa. 13.3.2021
Zeit: Theorie 13:00-15:00 Uhr, Praxis 16:00-19:00 Uhr (Outdoor)
Ort: WDR Galerie (Theorie)
Dozent: Jörg Schmidt
Gebühr: 60 € (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Menschen fotografieren einmal anders

Einzelveranstaltung

Verbindl. An-/Abmeldung per Mail bis 26.02.2021 unter: joerg@ars-fotografie.de, Infos telefonisch unter 0174 1898094

Für viele gibt es nichts Spannenderes als Menschen zu fotografieren und bleibende Erinnerungen zu schaffen! An diesem Tag wollen wir das Thema aufgreifen und Menschen auf etwas andere Art in Bildern darstellen. Dazu verwenden wir spezielle fotografische Stilmittel, bedienen uns aber auch einer Trickkiste an Hilfsmitteln, um Menschen anders zu portraitieren, als man sie normalerweise sieht. Der Kurs ist für jeden Fotografen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen geeignet. Wer mit der manuellen Einstellung seiner Kamera nicht vertraut ist, sollte vorher den Kurs „Bessere Fotos mit manueller Kamera-Einstellung“ besuchen. Bitte mitbringen: (digitale) Kamera (mit Bedienungsanleitung), die optimaler Weise auch manuelle Einstellungen zulässt und einen Blitzschuh oder zumindest einen eingebauten Blitz besitzt Akkus, Speicherkarten und falls vorhanden: Fernauslöser, Stativ, Aufsteckblitz. Bitte an dem Wetter angemessene Bekleidung für indoor wie outdoor denken.

Termin: So. 14.3.2021 Zeit: 11:00-15:00 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Jörg Schmidt
Gebühr: 60 € (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Ernährungsberatungen

Einzelveranstaltungen/ montags

Infos über die Vorträge bei der Dozentin unter 04681-599 145 (tagsüber)

2. & 3. Termin: Praxisorientierte Vorträge. Gesund Gewicht verlieren – was esse ich? Emotionales Essen – warum esse ich? Struktur im Ernährungsalltag – wann esse ich ?


3. Termin: Mo. 15.3.2021
Ort: WDR Galerie
Zeit: jeweils 17:30- 19:00 Uhr (mit Lüftungspause)
Dozentin: Roxana Jochheim, Ernährungsfachfrau und Köchin in der Nordseeklinik Westfalen (Studium Bsc Ernährungstherapie)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Was ist Resilienz

Einzelveranstaltung Innere Stärke und Widerstandskraft?

Was kann ich tun, um sie wieder zu spüren oder zu aktivieren? Resilienz ist wie ein Muskel, der durch Übung stärker wird und durch Vernachlässigung verkümmert.

Termin: Fr. 18.3.2021
Zeit: 18:00-19:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Christel Wippermann (Supervisorin, Coach, systemische Paar-und Familientherapeutin, Suchttherapeutin)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Mal-Workshop im März: Acrylmalerei: „Das Frühlingslicht einfangen“

Einzelveranstaltung

Verbindl. An-/Abmeldung bis spätestens Di vor der Veranstaltung bei Iris Endebrok: malschule-artis@web.de oder unter 04154-9889166

Freude am künstlerischen Tun, Eintauchen in den Malprozess und aus dem Moment heraus durch Anregungen und der eigenen Phantasie die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten der Acrylmalerei kennenlernen. Iris Endebrok gibt Anfängern und Fortgeschrittenen leicht nachvollziehbare Anleitungen und wertvolle Tipps zum richtigen Umgang mit Licht, Schatten, Bildtiefe und Kontrasten. Iris Endebrok: „Am Ende des Workshops soll jeder TN zufrieden mit einem fertigen Bild nach Hause gehen!“ Material: Das notwendige Material kann bei der Dozentin erworben oder eigenes, in Absprache mit der Dozentin, mitgebracht werden.

Termin: Sa. 20.3.2021
Zeit: 10:00- 16:00 Uhr (mit Pausen)
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Iris Endebrok, Dipl. Grafik-Designerin und Leiterin der Mal- und Zeichenschule „artis“
Gebühr: 60 € (ab 8 TN, max.10 TN)

 

Meditatives Tanzen

Einzelveranstaltungen / samstags Verbindl.

An-/Abmeldung 04681/3845 „Komm in den Kreis und tanze mit .“ (ohne Berührungen)

Leicht erlernbare Tänze aus verschiedenen Kulturen.

Termin: 20.3.2021
Zeit: jeweils 17:00 - 18:00 Uhr (zur Zeit ohne Teepause)
Ort: Zentrum für Klang, Bewegung und Stille Strandstraße 18, Wyk
Dozentin: Margot Tramm
Gebühr: 7 €; pro Veranstaltung (ab 6 TN, max. 12 TN)

 

Wissen macht klug

Einzelveranstaltung / montags

Interessante Vorträge zu verschiedenen Themen von Heute und Gestern


5. Termin: „Wie kam der Mensch zur Schrift?“ – Karima Meynköhn erzählt, warum nur die Briten diese Frage beantworten können.


5. Termin: Mo. 22.3.2021; WDR-Galerie; 17-18:30 Uhr
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Kann man Zitronenduft mit den Ohren riechen?

Einzelveranstaltung

Moderiertes Themenkonzert-Dialogkonzert mit der Konzertpianistin Hyelee Chang. In Hörbeispielen hautnah erleben, wie die Pianistin ihre Musik während der Einstudierung mit Erinnerungen an Düfte, Farben und Bilder verbindet. An diesem Vorgang hörend, mit allen Sinnen verstehend, teilhaben zu dürfen, ist das Besondere an diesem Dialogkonzert. Mitveranstalter ist die Föhr Tourismus GmbH.

Termin: Do. 25.3.2021; 16:00 Uhr
Ort: Kurgartensaal Wyk, Sandwall
Gebühr: Wir erbittten eine Spende ab 5 € pro Person (leider ist diese Erwähnung auf Grund von negativen Erfahrungen, z.B. 5 € für zwei Personen, nötig geworden)

 

Klavierkonzert mit Hyelee Chang

Einzelveranstaltung Klavierkonzert mit der Konzertpianistin Hyelee Chang, Lübeck (Juillard Precollege, New York; Hochschule für Musik uns Darstellende Kunst, Frankfurt a. Main; Musikhochschule Lübeck; Steinway Förderpreis; etc.). Hyelee Chang wird uns wie in den letzten Jahren mit wunderbaren Darbietungen aus ihrem umfangreichen Repertoire begeistern. Ab Mitte Februar wird die genaue Auswahl dieser auf unserer Internetseite bekanntgegeben.

Termin: Fr. 26.3.2021; 16:00 Uhr
Ort: Kurgartensaal Wyk, Sandwall
Gebühr: Wir erbittten eine Spende ab 5 € pro Person (leider ist diese Erwähnung auf Grund von negativen Erfahrungen, z.B. 5 € für zwei Personen, nötig geworden)

 

Strickclub der VHS

2 Einzelveranstaltungen

An-/Abmeldung und Infos zu Thema und Material bis spätestens Do vor der Veranstaltung unter 04321-5646055 oder unter 0175-1530470

Für alle Interessierten eine Gelegenheit in geselliger Runde zu stricken. Zu jedem Termin bekommen Sie Informationen zu einem bestimmten Thema. Wir starten gemeinsam ein neues Projekt oder Sie bringen Ihr eigenes, bereits begonnenes Projekt mit und stricken in entspannter Runde weiter.

2. Termin: Kleines Fair Isle Muster für Socken & anderes Schönes!
Wir versuchen ein Fair Isle Muster, z. B. an Socken. Welche Farben kommen gut zur Geltung? Was ist bei der Fadenhaltung zu beachten? Bringen Sie zum Beispiel eine angefangene Socke (Bündchen ist schon fertig) mit, dann kann man sofort mit dem Muster beginnen. Material: Mindestens 2 Farben, 4-fädrige Sockenwolle (75% Schurwolle, 25% Polyamid) 100g; Laufl. ca. 425m 2 Nadelspiele mit Nadelstärke 2,5 und 3


2. Termin: Sa. 27.3.2021; WDR Galerie
(Fortsetzung des Stricknachmittags am Sonntagmorgen 28.3.2021 von 10:30-12:30 Uhr möglich)
Zeit: jeweils 13-15 Uhr
Dozentin: Julia Lüthjohann
Gebühr: 25 € pro Veranstaltung (ab 6 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Literaturcafé

monatliche Veranstaltung / samstags

Autoren & ihre Werke kennen lernen, Hintergrundinformationen erfahren und Leseanregungen mit nach Hause nehmen. Thema in diesem Wintersemester: Lesen in bewegten Zweiten


5. Termin: Jan Morris, erfolgreiche britische Journalistin, die im Oktober 2020 94 Jahre wurde, erzählt in ihrer Autobio- grafie „Rätsel. Betrachtung einer Wandlung“ die erstaun- liche Geschichte ihres Lebens, 46 Jahre als James Morris gelebt zu haben und dann bis heute als Frau, für die die Verwandlung des Körpers der einzige Ausweg war und ist.


5. Termin: Sa. 27.3.2021; WDR-Galerie
Zeit: jeweils 16-17:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Die Niederlande – Europäischer Partner im Westen, zugleich beliebter wie unbekannter Nachbar.

Einzelveranstaltung

Wir kennen die flache Landschaft, die von Kanälen, Tulpenfeldern, Windmühlen und Radwegen durchzogen ist. In der Hauptstadt Amsterdam befinden sich das Rijksmuseum und das Anne-Frank-Haus. Vom „Goldenen Zeitalter“ der Hansestädte im 17. Jh. zeugen prächtige Stadthäuser an den Grachten und zahlreiche Werke von Künstlern wie Rembrandt oder Vermeer. Aber warum sind uns diese Nachbarn oft so fremd? Gibt es kulinarisch mehr zu entdecken als Frikandel special und Kroketten? Einen Abend voller „Oranje“ Momenten gibt es vom Reisespezialisten Holger Giese in seinem Livevortrag.

Termin: Mo. 29.3.2021; 19-20:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Holger Giese
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Esther Bejarano vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rapp Band „Microphone Mafia“

Einzelveranstaltung

Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano kämpft auch noch mit 95 Jahren unermündlich gegen das Vergessen! Seit 2009, seit über 600 Konzerten, treten „Microphone Mafia“ gemeinsam mit Esther und ihrem Sohn Joram Bejarano weltweit mit ihrer Musik und Lesungen auf.

Termin: Mi. 31.3.2021 Zeit: 19:00 - ca. 20:30 Uhr
Ort: St. Nicolai Kirche in Bodixum, Wyk auf Föhr
Gebühr: Spende ab 5 € pro Person freundlichst erbeten

 

Programm im April

Kulinarik & Kunst

Einzelveranstaltungen / sonntags

Interessante Vorträge von und mit dem Eat-Art-Künstler Andreas Petzold

6. Termin: Knigge Über den Umgang mit Menschen.
Knigge (1752–1796), ein Name steht heute als Synonym für gute Manieren. Dabei ging es Adolph Freiherr von Knigge weniger um strenge Regeln, als vielmehr um ein harmonisches Miteinander im Sinne der Aufklärung. Knigge war ein vielgelesener Autor seiner Zeit, wie sein franz. Kollege Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755–1826). Andreas Petzold geht in seiner Vorlesung den Grundfragen des menschlichen Miteinanders, das gerade in Corona-Zeiten ganz besonderen Herausforderungen unterliegt, nach und vergleicht historische mit aktuellen Aspekten des gegenseitigen Miteinanders.


6. Termin: So. 11.4.2021; WDR-Galerie; 16:30-18 Uhr
Dozent: Andreas Petzold
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Literaturzyklus- Fjodor M. Dostojewski: Leben-Werk-Religion

monatliche Veranstaltung / freitags

5. Termin: Dostojewskis Roman „Die Brüder Karamasow“: Geschichte einer Familie, die durch Gewalttätigkeiten des Vaters an seinen Frauen und seinen 4 Söhnen auseinanderfällt und in einem Mord an den Vater gipfelt. In dem anschließenden Mordprozess wird allerdings der Falsche verurteilt. Eine höchst spannende Geschichte, die mit berühmten Darstellern verfilmt wurde. Aus dem Buch werden Sequenzen vorgelesen.


5. Termin: Fr. 16.4.2021  
Ort: WDR-Galerie
Zeit: jeweils 18-19:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Von der Kunst länger zu leben

Einzelveranstaltung

Eine wissenschaftliche Basis zur Optimierung der Lebenserwartung.

Termin: So. 18.4.2021, 16:00-17:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozent: Dr.Thomas Zerm, Kardiologe und Spezialist für Elektrophysiologie
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Metropolen Europas - Lissabon und Istanbul

Einzelveranstaltung

Die schönsten Städte am Hafen im Süden Europas – das sind für mich Istanbul und Lissabon. Kann man diese Städte miteinander vergleichen? Ja! – man kann. Werfen sie mit Holger Giese einen Blick hinter die Kulissen der Städte an Bosporus und Tejo. Kulinarik, Musik und Vielfalt prägen beide Städte zu gleichermaßen. Das Meer mit seiner jahrhundertelangen Handelsbedeutung brachte Handelswaren aus Übersee, Gewürze aus Asien und Amerika sowie blutgetränktes Geld in beide Städte. Heute zeigen sich die bevölkerungsmäßig ungleichen Metropolen restauriert und mit viel Charme den Touristen. Wer profitiert davon, wer leidet unten Kreuzfahrttourismus und Inflation. Holger Giese hat beide Metropolen vielfach besucht und dort gearbeitet. Hat mit Einheimischen gesprochen und leidenschaftlich gekocht. Er nimmt die Besucher dieses Livevortrags mit allen Sinnen mit auf den Weg zu Bekanntem und Unentdeckten.

Termin: Mo. 19.4.2021; 19-20:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Holger Giese
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

Veranstaltung im Mai & Juni

Jubiläumsfeier „75 Jahre Volkshochschule auf Föhr“

Wir planen, unser Jubiläum an einem Frühsommertag Ende Mai/ Anfang Juni gemeinsam mit Ihnen allen am Innenhafen vor der WDR Galerie zu feiern. Zum jetztigen Zeitpunkt haben wir noch kein festes Datum ausgesucht, werden aber auf unserer Internetseite, auf Facebook und im Inselboten dies rechtzeitig veröffentlichen. Wir laden Sie dazu ganz herzlich ein und freuen uns schon jetzt auf Ihr zahlreiches Kommen!

 

Muriel Baumeister – „Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben“

Einzelveranstaltung

Die Schauspielerein Muriel Baumeister kommt auf Ihrer Lesetour auch nach Föhr. Erfahren Sie Geschichten hinter den „Kulissen“ und freuen Sie sich auf einen bewegenden, mitreißenden Abend. Mitveranstalter ist die Föhr Tourismus GmbH.

Termin: Di. 5.5.2021; 20:00 Uhr
Ort: Nationalparkhalle, Wyk
Gebühr: 15 €

 

Metropolen Asiens – Hong Kong und Singapur

Einzelveranstaltung

Duftender Hafen und die Stadt der Löwen – zwei Weltstädte in Südostasien mit alter Geschichte, Kolonialerfahrung und moderne Staatsführung in kritischem Zustand; Überwachungsstaat oder sorgsame Führung? Holger Giese hat lange in Hong Kong versucht die chinesische Seele zu finden, hat auch weiterhin keinen Einblick, warum TCM wirkt und kein Technikkonzern ist. Hong Kong ist ein Naturparadies! Ja, es gibt diese ursprünglichen Orte und verwunschenen Dörfer – noch. Er liebt die Garküchen im malaysischen Viertel Singapurs und die Nachtmärkte der saubersten Metropole der Welt, fährt dort mit dem Rad zur Arbeit und erkältet sich bei 38°. Folgen sie ihm in Tempel vergangener Zeiten, dem „Draigon Trail“ als Ausflugsort und genießen farbefrohe Bilder beider Städte. Little India, arabisches Viertel und German Beerhouse – Willkommen in Asiens Metropolen!

Termin: Mo. 10.5.2021;19-20:30 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Holger Giese
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)

 

VHS Jubiläumsausstellung „Von Insel zu Insel: Von den Seychellen nach Föhr“

Ausstellung 13.5. bis 22.5.2021

Kunst und Fotografie von Marise Regier Acrylgemälde und Fotografien, die die Inselgruppe der Seychellen, deren Flora, Fauna und die Menschen ihres Heimatlandes der nordfriesischen Insel Föhr, Wahlheimat der Künstlerin seit 33 Jahren, vorstellen.

Eröffnung: Mi. 12.5.2021 18:00-ca.19:30 Uhr
Ausstellungszeitraum: Do. 13.5.- Sa, 22.5.2021
Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr, Sa jeweils 15:00-18:00 Uhr
Gebühr: Eintitt frei

 

Peter Sattmann – „Mein Leben ist kein Drehbuch“ Sattmann liest, singt & erzählt.

Einzelveranstaltung

Peter Sattmann, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, blickt zurück auf sein Leben. In seiner Autobiografie versammelt er außergewöhnliche Geschichten, die ihm unauslöschlich in Erinnerung sind. Seine Erlebnisse zeichnen ein buntes Leben mit Höhen und Tiefen nach – ein Leben, das immer für eine Überraschung gut ist. Mitveranstalter ist die Föhr Tourismus GmbH.

Termin: Di. 8.6.2021; 20:00 Uhr
Ort: Nationalparkhalle, Wyk
Gebühr: 15 €


VHS Insel Föhr spendet 1.100 € an WWF für Australien

Wir freuen uns, die Spendeaktion des WWF zur Rettung der Tiere, die Opfer der Buschbrände in Australien wurden, mit einer großzügigen Spende zu unterstützen. Eine Woche lang verzichtete die VHS Insel Föhr auf ihre Einnahmen, die Dozenten auf ihr Honorar. Zudem verzichteten viele Besucher auf ihr Wechselgeld oder zahlten eine höhere Teilnahmegebühr. So ist eine stolze Summe von 1.100 € zusammengekommen.

Wir danken allen großzügigen Spendern, die diese Aktion unterstützt haben!