Hygienekonzept während der Corona-Zeit

Liebe TeilnehmerInnen an unseren Kursen & Vorträgen,

auf Grund der derzeitigen Situation bedingt durch das Coronavirus hat die VHS für die Veranstaltungen ein Hygienekonzept erarbeitet.
Uns ist es sehr wichtig auch in dieser Zeit Bildungsangebote in Form von Vorträgen, Kursen etc. anzubieten, dies ist aber nur mit den nötigen Schutzmaßnahmen möglich. Wir bitten Sie um die Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen. 

Aus Rücksicht auf andere Teilnehmer halten Sie sich bitte an Folgende Regeln:

  • Besuchen Sie bitte 5 Tage nach Rückkehr aus dem Ausland oder Risikogebiet in Deutschland keine VHS Veranstaltung
  • Bleiben Sie bitte zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen, auch bei leichten Erkältungssymptomen
  • Wenn Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Angst haben sich bei einer Veranstaltung der VHS anzustecken, dann bleiben Sie bitte zu Hause. Keiner nimmt es Ihnen übel.
  • Bitte achten Sie auf die Abstandsregeln und die Maskenpflicht

Bei Vorträgen in der WDR-Galerie gilt:

  • Maximale Teilnehmerzahl : 15 Einzelpersonen oder 23 mit Paaren/Personen aus einem Haushalt (vorherige Anmeldung möglich)
  • Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung (auch der Vortragende trägt Maske)
  • Ausgang und Eingang seperat, Desinfektionsmittel ist vor Ort, Sitzplätze mit Abstand, gute Belüftung des Raums

Änderungen auf Grund der aktuellen Lage vorbehalten.