Ratgeber

„Das Unsichtbare sichtbar machen“ Klarheit durch systemische Aufstellung

Einzelveranstaltung

Drängeln sich immer wieder Themen in Ihren Alltag, die Sie eigentlich abgeschlossen hatten? Sie sind gestresst vom Alltag und möchten etwas verändern aber wie? Ich gebe Ihnen einen Einblick in die Arbeit der systemischen Aufstellung mit Figuren, so wie ich sie anbiete. Anhand von Beispielen erläutere ich was alles aufgestellt werden kann und Sie erhalten die Möglichkeit auch ein wenig zu probieren.

Termin: Mi. 31.10.2018
Zeit:  17:00 bis 18:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Elke Kirchner, therapeutische Beraterin
Gebühr:  5 € (ab 8 TN)

 

„Konflikte der Generationen im Betrieb oder in der Familie“

Einzelveranstaltung

Alt und Jung zusammen in einem Betrieb, unter einem Dach, kann das gehen? Es kommt oft zu Rangeleien, Missverständnissen, Auseinandersetzungen aber auch zur Sprachlosigkeit. Wie ist eine Kommunikation möglich die zur Verständigung führt? Meine Einstellung, meine Rolle, meine Erwartungen? Ein spannendes Thema mal locker angefasst.

Termin: Fr. 25.1.2019
Zeit: 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Elke Kirchner, therapeutische Beraterin
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)

 

Emotionale Intelligenz – ein mächtiges Werkzeug mit einer dunklen Seite

Einzelveranstaltung

Wer weiß, was man braucht und wie man es bekommt, hat es im Leben leichter als andere. Ein Einblick in die Entdeckung und Nutzung der emotionalen Intelligenz.

Termin: Fr. 11.1.2019
Zeit: 17:00-18:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Karima Meynköhn
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)

 

Wie Fit sind Ihre grauen Zellen?

Einzelveranstaltung

Was wissen Sie über den IQ-TEST, den es schon über 100 Jahre gibt? Haben Sie schon einen gemacht? Ein Vortrag über dessen Historie, Entwicklung und interessante Fakten.

Termin: Fr. 15.3.2019
Zeit: 17:00-18:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Karima Meynköhn
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)

 

Stress lass nach!

Einzelveranstaltung

Ein Vortrag über Stress und was man dagegen tun kann.

Termin: Mo. 1.4.2019
Zeit: 17:00-18:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozentin: Tanja Rübeck-Hansen, Apothekerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)

 

Herzmeditation mit Elementen der Shiatsubehandlung für Frauen

Einzelveranstaltung

Anmeldung/ Infos bis Mi vor der Veranstaltung unter 04681-4268

Unser Energiesystem möchte fließen, um Stagnation, welche durch die ständige Auseinandersetzung mit dem Leben um uns herum entstehen, über die Behandlung der Meridiane auflösen. Unsere Lebenskraft wird gestärkt, wir gewinnen Gesundheit oder erhalten sie. Wir begegnen unserem Herzen und seiner heilsamsten Geisteskraft, und fühlen die liebende Kraft, welche uns allen innewohnt.

Termin: Sa. 19.1.2019; 15:00-18:30 Uhr
Ort: Zentrum für Klang, Bewegung und Stille, Strandstr. 18, Wyk
Dozentin: Christine Blum
Gebühr: 35 € (ab 8 TN)

 

Natürliche Heilmittel für unsere Kinder

Einzelveranstaltung für Mütter und Väter

Anmeldung/ Infos bis Mi vor der Veranstaltung unter 04681-4268

Termin: Sa. 15.12.2018; 10:00-13:00 Uhr
Ort: Zentrum für Klang, Bewegung und Stille, Strandstr. 18, Wyk
Dozentin: Christine Blum Gebühr: 30 € (ab 8 TN)

 

Vorsicht vor der Herzschmerzfalle

Einzelveranstaltung

Schon Joh.W. von Goethe schrieb in „Wilhem Meisters Lehrjahre“ -„Heimlich muss ich immer weinen, aber freundlich kann ich scheinen und sogar gesund und rot, wären tödlich diese Schmerzen meinem Herzen, ach, schon lange wär ich tot.“ Das gebrochene Herz ist schon immer ein Thema in der Kunst, aber erst 1991 wurde das BROKEN-HEART-SYNDROM als Muskelstörung erkannt. Dr. H.J. Ziegler spricht über diese Herzschwäche und Tintenfische, die bei der Diagnose helfen.

Termin: Fr. 22.3.2019; 17:00-18:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozent: Dr. H.J. Ziegler
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)

 

Wem gehört Ihr Herz, Ihre Leber?

Einzelveranstaltung

Die Organtransplantation hat sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Verfahren in der Medizin entwickelt. Die Nachfrage nach Organen nahm zu, die Anzahl der verfügbaren Organen jedoch zunehmend geringer. In anderen Ländern wie in Spanien und Österreichist jeder Mensch potentieller Organspender. Wie ist das in Deutschland? Gibt es Alternativen zu Transplantationen? Dr. Jan Heil, Assistenzarzt Universitätsklinikum Frankfurt, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Klinik für Allgemein-, Visueral-und Transplantationschirurgie spricht über dieses uns alle betreffende Thema.

Termin: Mo, 15.4.2019; 18-19:30 Uhr
Ort: WDR Galerie
Dozent: Dr. Jan Heil
Gebühr: 5 € (ab 8 TN)